Pulpmedia
Menü

Secret of 99

Mercedes-Benz Österreich

Eine mysteriöse Schnitzeljagd, erst online, dann in der echten Welt. Für den CLA Shooting Brake mit seinem Claim „Groß. Stadt. Jäger“ schickten wir die nichtsahnende Twitter-Gemeinschaft auf eine echte Jagd – und wurden damit zum Trending Topic und zum Gewinner des Staatspreis PR.

Jetzt anfragen >

Digitale Kampagnen Mercedes Benz

Die Herausforderung

Eine noch nie dagewesene Online-Kampagne zur Markteinführung des neuen Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Der neue CLA Shooting Brake von Mercedes-Benz steht mit seinem Claim „Groß. Stadt. Jäger“ für Jagdinstinkt in der Stadt, für ungezähmte Neugier und Abenteuerlust. Zu diesem Modell galt es, eine Social-Media-Kampagne zu konzeptionieren und umzusetzen, die Aufsehen erregen und Neugier wecken sollte. Es sollte die passende Zielgruppe angesprochen werden: Urban und modern und gleichzeitig voller Lust auf das Unbekannte.

UNSERE LEISTUNG

Wir beschlossen, für den CLA Shooting Brake komplett neues Terrain zu beschreiten. Wir konzipierten die Twitter-Rätseljagd @SecretOf99 – ein Online-Abenteuer, das die Twitter-Gemeinschaft Österreichs herausfordern würde. Ohne einen Hinweis darauf, wer hinter dem mysteriösen Twitter-Account steckte, mussten die Follower Rätsel lösen und Locations in ganz Österreich finden. Die Besten der Besten begaben sich auf eine unerwartete Reise: Einen ganzen Tag lang mussten sie in einer wahnwitzigen Schnitzeljagd Mysterien lösen – die Siegerin erhielt den CLA Shooting Brake für 99 Tage.

 

Das Ergebnis:

  • 1.300 aktive TeilnehmerInnen
  • Mehr als 430.000 Impressions
  • Influencer Marketing: TeilnehmerInnen teilten die Kampagne mit über 10.000 Followern
  • #Secretof99 wurde am Finaltag zum Trending Topic auf Twitter
  • Zielgenaue Ansprache der gewünschten Zielgruppe

Eine Kampagne, die man nicht so schnell vergisst

Zentraler Bestandteil von „Secret of 99“ war es, den Spieltrieb der Twitter-User anzustacheln. Und so schafften wir das:

Das Spiel beginnt!

Im Mai 2015 erschien der mysteriöse Twitter-Account @SecretOf99 auf der Bildfläche und verhieß Spannendes: „Du glaubst, du bist clever? Wir fordern dich heraus! Folge uns und nimm an der großen Jagd teil!“. Folgten die User dem Account, bekamen sie per Direktnachricht Rätsel zugesandt. Dabei ging es stets darum, aus Hinweisen die Koordinaten wichtiger Punkte auf der Welt zu ermitteln. Die Lösungen waren Locations wie der Mount Everest, der Eiffelturm oder das Burj Al Arab – frei nach dem Motto von Mercedes-Benz: Das Beste oder nichts.

Die besten rund 100 Teilnehmer schafften es in die nächste Runde: In der zweiten Phase erhielt jeder Spieler eine persönliche Landkarte, auf der Locations in ganz Österreich markiert waren. Im Stile von Geocaching musste an diesen Orten das Logo von @SecretOf99 gesucht werden. Die dort angebrachten Codes mussten wiederum an den Twitter-Account gesendet werden.


Der Twitter-Account

Mercedes Benz Secret Of 99 Twitter

Das Geheimnis wird gelüftet

Nur die Besten schafften es bis ins Finale, das die Finalisten am 27. Juni nach Linz führte. Dort wartete ein Tag voller Herausforderungen und Aufgaben: Vom Motorboot-Fahren über einen Aufstieg über die Dächer von Linz beim Höhenrausch bis zum Casinobesuch musste eine Aufgabe nach der anderen gelöst werden, Buchstaben an unterschiedlichen Orten in der Stadt gesammelt und schlussendlich in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Gewinner war jener, der als erstes das Lösungswort #CLAShootingBrake twitterte. Um 23:00 Uhr schließlich der große Showdown: Mit dem ultimativen Rätsel vor der Kulisse des eindrucksvoll beleuchteten Lentos Kunstmuseums und der Einfahrt des neuen CLA Shooting Brake von Mercedes-Benz fand ein aufsehenerregender Tag ein spektakuläres Ende. Die glückliche Gewinnerin Anna Deutsch bewies Nerven und durfte den CLA Shooting Brake für 99 Tage mit nachhause nehmen.

Mercedes Benz Secret Of 99 Landingpage