Social Media Marketing Mercedes-Benz Österreich

Wir stehen Mercedes-Benz Österreich in Social-Media-Belangen beratend zur Seite und setzen Kreativkampagnen für den Autohersteller um.

Die Herausforderung

Als Teil eines weltweit bekannten Konzerns verfügte Mercedes-Benz Österreich bereits über einen hohen Bekanntheitsgrad und viele begeisterte Fans. Eine Facebook-Seite mit knapp über 50.000 Fans gab es bereits – die Fananzahl sollte erhöht werden, ebenso das Engagement. Außerdem war Mercedes-Benz Österreich auf der Suche nach kreativen Ideen für Kampagnen im Online-Bereich und nach verlässlichem Consulting.

Unsere Leistung

Wir berieten Mercedes-Benz Österreich bezüglich Content auf Facebook – zum Beispiel wurde ein Fan-Fotoalbum angelegt, für das User Bilder ihres Mercedes einsenden können, was zu verstärkten Interaktionsraten führte. Außerdem wurde die Fananzahl durch genau getargetete Facebook Ads stark gesteigert. Eine Reihe von Social-Media-basierten Kampagnen, die bestimmte Automodelle auf innovative Weise bewarben, wurden entwickelt und umgesetzt. Wir empfahlen einen eigenen Twitter-Kanal für Mercedes-Benz Österreich und halfen bei dessen Aufbau.

Wir unterstützen Mercedes-Benz Österreich bei der Content-Befüllung des Facebook- und Twitter-Auftritts. Dabei wird auf kanalgerechte Auswahl und Aufbereitung des Contents geachtet. Außerdem wurde der Twitter-Kanal neu erstellt und aufgebaut. Mithilfe von zielgerichteter Bewerbung wurden die Fanzahlen stark erhöht.

Zur Markteinführung des neuen Sport-SUVs von Mercedes-Benz setzte Pulpmedia unter dem Schlagwort #LeidenschaftGLA eine innovative Facebook-Kampagne um. Facebook-Nutzer bekamen die „Geschichten ihrer Leidenschaften“ in kreativen Kurztexten als Anzeigen geliefert – passend zu ihren jeweiligen Interessen. Klickte der User auf die Anzeige, gelangte er auf den #LeidenschaftGLA-Tab auf Facebook, wo die exklusive Chance vergeben wurde, den neuen GLA für 4 Wochen Probe zu fahren. Dazu wurde der sogenannten GLA-Match-Score berechnet, der angab, wie sehr der Lifestyle des Users (seine auf Facebook angegebenen Interessen) mit demjenigen des idealtypischen GLA-Fahrers übereinstimmte.

Extrem zielgenaues Targeting und Influencer-Marketing waren die Eckpfeiler der Hypertargeting-Kampagne zur Verkaufsförderung des Mercedes-Benz GLA. Dazu wurden Zielgruppen auf Facebook sehr genau heruntergebrochen: Eine erste Gruppe, die der genauen Zielgruppe des GLA entsprach, erhielt Ads, die die Winter- und Offroad-Fähigkeit des neuen Modells unterstrichen. Eine weitere Gruppe (Fans bestimmter Bands) erhielt Zitate aus Songs, die den Freiheitsgedanken hinter dem GLA zum Ausdruck brachten, in Verbindung mit einem Foto des GLA. Noch spezieller war eine Anzeigengruppe, die den GLA jeweils mit dem Arbeitgeber der Zielgruppe in Verbindung brachte – und schließlich wurden einzelne Influencer ganz persönlich angesprochen. Reagierte ein wichtiger Influencer auf eine Anzeige, bekam er die Möglichkeit, den GLA einige Tage lang zu testen.

Contact Us