Profil

Ich kann mich noch ziemlich genau an den Tag erinnern, als ich meinen ersten Text für Pulpmedia veröffentlichte. Alles war neu für mich und ich war dementsprechend angespannt, nervös und aufgeregt. Dass meine Texte plötzlich von sovielen Menschen gelesen und bewertet werden, war irgendwie merkwürdig.

Die Nervosität ist heute natürlich verflogen, aufgeregt bin ich trotzdem noch bei einigen Postings. Mittlerweile aber viel mehr aus dem Grund, dass wir bei Pulpmedia gemeinsam an Projekten arbeiten, diese verwirklichen, beim Launch alle mitfiebern und uns zusammen freuen, wenn unsere „Babys“ so richtig erfolgreich werden. Man hat hier so das Gefühl, dass wir mit jeder Herausforderung lernen, wachsen und noch weiter zusammenwachsen.

Was ich so in meiner Freizeit mache? Ich plane gemeinsam mit meiner Katze die Weltübernahme, konsumiere Koffein in Übermengen (nur keinen Kaffee!), blogge, bin für TEDxVienna aktiv, treffe möglichst viele Freunde und genieße die Feierabende mit meiner Zweitfamilie bei Pulpmedia Nord.

In der Agentur nennt man mich übrigens noch liebevoll: „Nein, der andere Mario Lemberger!“